Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018 13:39

Lets go!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 191

Lets go!

Beitragvon Björn » 7. Feb 2018 19:55

Bild

Sonntag, am 11.02.2018, Charaktererstellung Kathrin und Benedikt.

Konzept Kathrin: Ein Raufbold :mrgreen:
Konzept Benedikt: Ein angehender Zauberer :)

Ich freue mich richtig! Endlich geht es hier los. Wir werden dann immer einmal im Monat Beyond the Wall spielen. Schön Old-School-artig in eine wachsende Fantasy-Welt eintauchen. Bin gespannt.


Und irgendwie kommt mir dabei immer DIESE Melodie in den Sinn :mrgreen:
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Lets go!

Beitragvon Alandor » 8. Feb 2018 08:19

Da bin ich ja mal auf die Spieleberichte gespannt. :)
Bei uns geht es hoffentlich demnächst auch weiter.



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 245
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: Lets go!

Beitragvon Björn » 8. Feb 2018 09:02

Was kann es für einen Rollenspieler Schöneres geben, als mit der eigenen Familie am Spieltisch sitzen zu dürfen. :)
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Lets go!

Beitragvon Björn » 11. Feb 2018 20:01

So, die Charaktere sind erstellt und unser erster richtiger Termin wird dann der 11.03. 2018 sein. Von da an werden wir dann immer monatlich in die Tiefen der Fantasywelt eintauchen.

Kathrins Charakter: Bjarne Borgsson, 23 Jahre alt, Dorfheld und Kleinbauer.

Benedikts Charakter: Otis Voltic, 19 Jahre alt, Magier und Jäger. Ja, manchmal tauscht der junge Magier das Buch gegen den Bogen. Außerdem verdient er sich so seine Brötchen.

Das Dorf heißt Waldheim und liegt, umgeben von vielen kleinen Wäldern, an einem Hafen Richtung Osten. Es gibt eine Gerberei, einen Nagelschmied, einen Bäcker, ein Sägewerk, einen Schlachter, ein Gemischtwarenhändler, eine kleine Apotheke und noch einige andere Läden und besondere Orte. Diese werde ich aber demnächst hier vorstellen. Das Gasthaus "Das Jagdhorn" ist der zentrale Ort des Dorfs und wird von vielen Einwohnern geliebt und oft besucht.

Kathrin hat noch das eine oder andere nette Bild gemacht:
Bild Bild Bild
Der Charakterbogen macht sich übrigens hervorragend auf dem Spieltisch. :)
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Lets go!

Beitragvon Alandor » 11. Feb 2018 20:09

Sehr schön.
Da bin ich auf die ersten Geschichten aus Waldheim gespannt. ;)

Sind bei zwei Spielern aber ordentlich Örtlichkeiten zusammen gekommen.
Sind diese alle ausgewürfelt worden, oder habt ihr noch einige so hinzu gefügt?



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 245
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: Lets go!

Beitragvon Björn » 11. Feb 2018 20:24

Überwiegend hinzugefügt. Auch NSC sind schon so einige am Start. Allen voran der (Nagel-) Schmied Carlsson Lund samt Familie oder der Gemischtwarenhändler Vendel. Auch der örtliche Barbier und eine kleine Schule sind geplant. Eine Falknerei und einen Hufschmied gibt es ebenfalls. Gibt also sehr viel zu entdecken in Waldheim :)
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Lets go!

Beitragvon Alandor » 11. Feb 2018 20:29

Soweit ausgearbeitet habe ich die Dörfer bisher nie, da neue Abenteuer auch neue Ort und ähnliches mit sich bringen.
So lasse ich das Dorf von Abentuer zu Abenteuer wachsen.



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 245
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: Lets go!

Beitragvon Björn » 11. Feb 2018 20:33

Ja, aber das Heimatdorf soll schon gerne etwas Besonderes darstellen. Ein Ort, an den sich wandernde Abenteurer immer wieder gerne erinnern und zurückkehren möchten. Besonders natürlich, weil es das Heimatdorf darstellt. Zudem plane ich ja keinen One-Shot, sondern eine Aneinanderreihung von Einzelabenteuern. Natürlich werden Otis und Bjarne auch mal weiter weggehen, doch ihr Dorf soll ihnen immer einen sicheren Platz bieten. Einen festen!
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Lets go!

Beitragvon Schnecke » 11. Feb 2018 20:50

So wie ich Björn kenne, wird es eine Menge an Abenteuern bei uns im Dorf geben. Selten dass wir Spieler mal Ruhe in der Heimat haben.
Wie bekommt man Spieler dazu etwas zu machen, auch wenn sie es nicht wollen? Schaffe Probleme an Orten bzw. mit Personen die ihnen lieb und teuer sind.
Ein großes Dorf bietet viel Raum für Abenteuer. Benedikt und ich freuen uns schon riesig.
Und Bjarne ist ein sehr Dorf-bezogener, heimatlicher Typ. Eher sesshaft. Immerhin bekommt er im Dorf auf Ewig freie Kost und Logis. :D
Ich bin gar nicht mutig. Ich habe nur vergessen was Angst ist.
Benutzeravatar
Schnecke
FREIHÄNDLER
 
Beiträge: 171
Registriert: 01.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lets go!

Beitragvon Alandor » 11. Feb 2018 20:52

Alles super!
Da ich ja weiß, wie du Sachen ausarbeitest und leitest, sehe ich da kein Problem. :D

Bis her bin ich ja immer mit "Feenhandel" gestartet.
Dies hat einen schönen Vorteil:
Die Abenteuer würfeln das Dorf aus, verlassen es aber zu Beginn aber ins Feenreich.
Dies gibt dir schön Zeit mit den Sachen der Spieler bis zum nächsten Abenteuer das Dorf mehr auszuarbeiten und mit Leben zu füllen.

Den fahrende Söldner der Björni trainiert hat, habe ich sich im Dorf ansiedeln lassen und er ist jetzt der Schäfer des Dorfes und versorgt mit seiner Wolle die ansässige Weberei.



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 245
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast