Aktuelle Zeit: 24. Apr 2018 14:20

Das Tal der Mammuts (Brettspiel)


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 16

Das Tal der Mammuts (Brettspiel)

Beitragvon LARD » 8. Apr 2017 22:23

Hallo,

hier eine Kurzvorstellung eines unbekannteren Brettspieles, welches zu meinen persönlichen Lieblingen zählt:

Das Tal der Mammuts
(irgendwann Anfang der 90er erschienen):

Es erinnert ein wenig an die Siedler von Catan, ist jedoch wesentlich dynamischer und auch etwas brachialer (Siedler von Catan mit Risiko gekreuzt und etwas Munchkin Einschlag).
In einem Talkessel leben 3 - 6 Neanderthaler Sippen zusammen mit einigen durchziehenden wilden Tieren. Es herrscht Kampf um die besten Jagt- und Sammelreviere. Wer wird das Wild erlegen, wen wird der Höhlenbär fressen, warum haben die Mammuts schon wieder das Getreide zertrampelt und wie viele Kinder werden geboren?

Das Spiel handelt vom Überlebenskampf, Ernährung, Vermehrung, Naturkatastrophen... Um zu gewinnen muss man eigentlich nur 4 Siedlungen eine Runde halten. Nicht so leicht, denn alle anderen Sippen werden dies verhindern, und wenn nicht, der nächste Winter mit Hungertoten kommt bestimmt oder ein Vulkanausbruch äschert alles ein.

Das Spiel kann sich schon recht lange ziehen (u.U.3 Stunden +), wer gerade vorne liegt kann im nächsten Moment am Rande der Existens sein. Es kommt durchaus mal vor, dass alle Neanderthaler ausgelöscht werden und die wilden Tiere das Tal wieder für sich alleine haben. Oder alle Frauen sind in die ewigen Jagtgründe eingegangen. Pech... Wer zu früh rausfliegt, darf mit einem kleinen Stamm neu einsteigen.

Gespielt wird in Jahresrunden, drei Sommerabschnitte, drei Winterabschnitte. Fiese Ereigniskarten können schnell einen Stich durch die stategische Planung machen und jeder Spieler hat noch das ein oder andere überraschende Ass im Ärmel durch eigene Sonderkarten.
Optisch schön aufgemacht, mit deutlichem Humor der Gestalter.

Leider ist das Spiel neu nicht mehr erhältlich. Hatte in etwa 1/2 Jahr gesucht bis ich es, zu einem annehmbaren Preis, bekommen hatte.
LARD
Knappe
 
Beiträge: 45
Registriert: 03.2017
Wohnort: Schleswig
Geschlecht: männlich

Re: Das Tal der Mammuts (Brettspiel)

Beitragvon Björn » 10. Apr 2017 14:42

Das klingt ziemlich interessant.
Es kommt durchaus mal vor, dass alle Neanderthaler ausgelöscht werden...
:mrgreen:


Bei Amazon erhältlich, gebraucht ab 55€.
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 629
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron