Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018 13:34

[Charakterbogen] RuneQuest


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 97

[Charakterbogen] RuneQuest

Beitragvon Björn » 29. Mai 2017 07:00

Bild

Da wir vielleicht irgendwann, in nicht absehbarer Zukunft, wieder die Hyborische Welt "besuchen" wollen, habe ich passend dazu die originalen RuneQuest 6 Charakterbögen etwas an dieses Setting angepasst, sowie ein eigenes Logo erstellt. Diese Charakterbögen möchte ich Euch nicht vorenthalten. Ich habe zwei Versionen gebastelt.

1.Version
Bild Bild

2.Version (nicht besonders druckerfreundlich :D )
Bild Bild




Und direkt zum Download als PDF: Charakterbogen Version 1+2 und die Trefferzonentabelle
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: [Charakterbogen] RuneQuest

Beitragvon Björn » 8. Jun 2017 18:11

Und so sieht er dann ausgedruckt aus:
Bild
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: [Charakterbogen] RuneQuest

Beitragvon Björn » 13. Jul 2017 09:59

Noch eine Spielerei meinerseits:
Ein Conan-Charakterbogen [Sturmbringer] für den Fall, dass meine Spielerschaft sich für die "ganz einfache" Variante entscheidet. :mrgreen:

Ich habe den originalen Charakterbogen Bild genommen und ihn, wie oben zu sehen, modifiziert und dem Conan-Rollenspiel angepasst. Die Trefferzonen gab es zuvor nicht, deswegen habe ich sie eingepflegt.
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: [Charakterbogen] RuneQuest

Beitragvon Alandor » 13. Jul 2017 10:07

Finde ich sehr gut gemacht.



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 245
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: [Charakterbogen] RuneQuest

Beitragvon Björn » 14. Jul 2017 18:59

Nach einem Gespräch mit Kathrin und Tim, einigten wir uns, zukünftig das "Sturmbringer-Regelwerk" komplett zu nutzen. Zwar ist es in vielen Belangen abstrakter, dafür dann aber auch schneller und cineastischer. Dieser Stil passt wohl am ehesten zu uns. Zumindest momentan und es passt besonders gut zu Sword&Sorcery im Conan-Gewand. :mrgreen:

Auch Torben war mit dem Wechsel der Kampfregeln einverstanden, die ja nicht weniger tödlich sind, lediglich "schneller" als das RQ-Original. Einzig das Umschreiben, und in dieser Hinsicht das finale, werden alle noch einmal über sich ergehen lassen müssen. Das geht aber recht flott und kommt ohne großen Aufwand aus. Damit sollte unsere Suche nach einem passenden System auch endgültig sein. In Sachen Fertigkeiten ist Sturmbringer ja nun nicht wesentlich anders als RQ.

Witzig: Vor 25 Jahren fing ich mit genau diesem Rollenspielsystem an. Noch lustiger: Die ganze Zeit lag das Ding und damit die Lösung vor unseren Augen. :D
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: [Charakterbogen] RuneQuest

Beitragvon Schnecke » 14. Jul 2017 20:37

Ich freue mich darauf wieder situationsbedingt spielen zu können. Ich lasse mir nur ungerne von unpassenden Regeln vorschreiben was als nächstes passiert. Mein Spielleiter sagt was geht und was nicht.
Und die Würfel erledigen das Übrige. Wir sind erfahren Genug durch eine Spielwelt zu laufen. Wir brauchen kein Regelgerüst um uns herum. Wir brauchen keine Regeln sonder es reicht wenn hin und wieder etwas geregelt wird.
Auf die nächsten 25 Jahre, Björn :lol:
Ich bin gar nicht mutig. Ich habe nur vergessen was Angst ist.
Benutzeravatar
Schnecke
FREIHÄNDLER
 
Beiträge: 171
Registriert: 01.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: [Charakterbogen] RuneQuest

Beitragvon Curwen » 14. Jul 2017 22:05

Schön gesagt, Kathrin. Die Rückkehr zu Sturmbringer klingt auch gut. Und an Björn: Es sind manchmal die einfachsten Lösungen, die einem nicht einfallen wollen.

Ich verfolge gespannt, wie die Reise weitergeht. Bei den Regeln seid ihr ja jetzt angekommen. :)
Benutzeravatar
Curwen
Baron
 
Beiträge: 81
Registriert: 05.2017
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast