Aktuelle Zeit: 20. Jan 2018 09:57

Marvel Universe RPG


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 59

Marvel Universe RPG

Beitragvon Björn » 8. Mai 2017 17:41

Heute angekommen und kurz reingeschaut.
Bild

Worum gehts?
Ein würfelloses Rollenspiel-System im Marveluniversum. Man kann sowohl die üblichen Verdächtigen wie Spiderman, Hulk, Ironman, Dr.Strange usw. spielen, oder sich einen eigenen Helden erstellen und in die Welt von Marvel einzutauchen. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem System sammeln können? Ist ja immerhin ohne Würfel und somit fehlt ja eigentlich eine wichtige Komponente.

Hat grundsätzlich mal jemand mit Superhelden ein Rollenspiel gespielt? (Also nicht zwingend dieses hier)

Wenn ja, wie war es?
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 516
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Marvel Universe RPG

Beitragvon Alandor » 9. Mai 2017 17:51

Björn hat geschrieben:Hat grundsätzlich mal jemand mit Superhelden ein Rollenspiel gespielt? (Also nicht zwingend dieses hier)

Ja, habe ich. ;)
Das alte Marvel Super Heroes
Bild
und DC Heroes.
Bild

Björn hat geschrieben:Wenn ja, wie war es?

In einem Wort, es war SUPER! :mrgreen:
Wir haben die Spiele um die Jahrtausendwende gespielt und wir waren alle Comicnerds und - geeks.
Also waren die Rollen perfekt besetzt.

Bei Marvel haben wir die europäische Version der Rächer gespielt und bei DC die ELF (Europian League of Freedom).
Zu den Systemen kann ich leider nit mehr viel sagen.
Bei DC habe ich einen hawaiianischen Bürgerbrater gespielt, der Formwandlerfähigkeiten hatte.
Bei jeder Steigerung hatte ich kochen mit gesteigert und am Ende hat ich darin so ein hohen Wert, das ich der beste Koch des Universums war. :roll:
Unser Schlachtruf war auch gut, "Wir sind die ELF und von uns gibt es auf die Zwölf!"

Superheldenrollenspiele kann man sicherlich auch Bierernst spielen, aber für uns war es schönes Bier & Brezel Rollenspiel für zwischendurch.



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 183
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: Marvel Universe RPG

Beitragvon Alandor » 24. Mai 2017 08:34

Der Uhrwerk Verlag übersetzt ein neues Superheldenspiel Wearing the Cape.
Vielleicht ist das ja was für dich um Ideen zu ziehen. HIER gibt es eine englische Vorschau auf das System.



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 183
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: Marvel Universe RPG

Beitragvon Björn » 24. Mai 2017 17:30

Danke, Alandor ;)

Joa, das werde ich mir mal ansehen.
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 516
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Marvel Universe RPG

Beitragvon LARD » 27. Mai 2017 23:40

Habs auch schon gespielt, aber nur mal an einem RPG Wochenende, also keine Langzeiterfahrung. Wär auch für mich nicht so das richtige, da ich mit Superhelden nicht so richtig warm werde.
Aber das WE hatte echt Spass gemacht.

Habe den "RED FLASH" gespielt, eine von mir erstellte Figur, die völlig auf Geschwindigkeit ausgelegt ist.
Aus meiner Erinnerung: Die Actionszenen sind wie ein Cartoon gestrickt. In einer Szene legt man fest, was man machen möchte und wie man seine Fähigkeiten priorisiert. Punkte auf Ferigkeiten verteilen. Dann wird verglichen was geschieht. Zack... und neues Cartoonbild; wieder festlegen was man vorhat.

Ging recht schnell und hatte eine gute Dynamik.
LARD
Knappe
 
Beiträge: 43
Registriert: 03.2017
Wohnort: Schleswig
Geschlecht: männlich

Re: Marvel Universe RPG

Beitragvon Björn » 2. Aug 2017 09:01

Alandor hat geschrieben:Der Uhrwerk Verlag übersetzt ein neues Superheldenspiel Wearing the Cape.


Leider scheint es nun auch zur Mode zu werden alle Spielwelten mit dem FATE-System zu verbinden. Wieder son typischer Hype um ein "neues" Indie-Produkt :roll: Bin gespannt wann Star Wars für FATE rauskommt. Vielleicht aber ist Cubicle 7 ja auch mainstreamgesteuert und haut ein FATE-Warhammer raus.
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 516
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Marvel Universe RPG

Beitragvon Alandor » 2. Aug 2017 18:08

Björn hat geschrieben:
Alandor hat geschrieben:Vielleicht aber ist Cubicle 7 ja auch mainstreamgesteuert und haut ein FATE-Warhammer raus.

Blasphemie! :o



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 183
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron