Aktuelle Zeit: 20. Mai 2018 21:55

Gedanken eines tief Gefrorenen


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 91

Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon CFCLAUSEN » 17. Sep 2017 13:08

Fuck fuck fuck ......
Ich wurde als Gast von Captain Eli und der Crew der Sensenträger auf genommen.
Ich kann mich an einen Scheiß erinnern und wenn was kommt dann gleich wie die Faust von Otis, hart und zu Boden werfend.

Otis mein Freund, mein Retter zumindest konnte er entkommen....... und dann der Code in der Audio Datei.
Ja ja mein Servoschädel, der Kopf meines Vaters Fang(Space Fang Macz Tabish), Ich dachte wenn Ich mich nicht Erinnere dann
hat der Speicher von Ihm vielleicht wichtige Daten.

Schraube sieht kompetent aus er kann sicherlich das wichtigste aus dem Schädel rausholen.

Ich habe für mich festgestellt wie bei dem Essen mit Eli in ruhe kommen die meisten Erinnerungen, Ich werde ein Meisterwerk
anfertigen. Malen vor einer leeren Leinwand kommt sicherlich wieder was hoch!!!

Fuck fuck fuck.......
Was war da los Eli sieht fertig aus, er wirkt Aggressiv. Er ist fertig weiß nicht was zu tun ist und so wie Ich halt bin Mund auf.
Obwohl Ich weiß das wir uns kaum kennen, kommt es einfach aus mir raus.

"Er ist das Wort und der Wille des Imperators, er muss sich für nichts rechtfertigen wenn er diesen Planeten retten und ihn
Kolonisieren will soll er es einfach machen, Scheiß auf Drogbar!!!!"

Jup meine ehrliche und vorlaute Fresse hat mich wahrscheinlich auch in meine Kryokammer gebracht und wieder in eine Zelle.
Eli ist jung hat noch viel zulernen wenn er mich lässt wäre ich für ihn da. Mal sehen ob wir die Schlacht überleben, und er mich lässt.

Ich habe Gänsehaut die Geräusche der Sensenträger im Kampf ist unbeschreiblich, wie ein lange ausgehungerter Wolf vor einem
fetten Hasen, Ich wäre gerne auf der Brücke...............

*lach* Selber schuld aber wenn Ich Ihm niemals meine Meinung sagen kann ohne hier zu landen, brauch ich eine Staffelei und Leitwände hier unten .... so oft wie Ich hier wäre *grins*

Hugos Macz
CFCLAUSEN
Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon Björn » 17. Sep 2017 13:13

Sehr geil! Weiter so!

So etwas freut mich als Spielleiter sehr. Spieler, die sich voll in die Geschichte einbringen und mitmachen. Danke, Christian, so etwas zu lesen tut gut! ;)
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 685
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon Alandor » 17. Sep 2017 15:57

Ja, gerne mehr davon.
So bekommen wir, die nit mitspielen einen noch tiefern Einblick in euer Spiel.



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 236
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon CFCLAUSEN » 8. Okt 2017 18:43

Hi da bekomme Ich besuch!!!

Kyp Trantell der Astropath kommt extra ins verließ um mich zu holen, der hat doch irgend was vor und ich habe eine Ahnung aber mal sehen.

Wir stehen auf der Brücke und sehen was uns niemals jemand glauben wird der Frachter (Imperium Klasse) wird von den Ork-Schiffen zu Boden gedrückt.
Erst drei dann Elf es muss ein Ork-Trägerschiff außerhalb der Atmosphäre sitzen.

Ich bleibe Eli offen gegenüber wohl wissend das Ich grade wegen meiner Offenheit den Keller besichtigen durfte.
Eli bekommt eine Entschuldigung für mein unangemessenes verhalten, er nimmt Sie an und nimmt mich mit in seinen Graten.

Wir reden ein wenig die ruhe und seine Musik entspannen mich mehr und mehr..........

Logan Crin ein Berg von Blood Angel seht vor mir und gibt mir den Auftrag den Roboter von Naduesh zu bergen.
Wenn Ich mein Vater schon nicht stolz machen konnte wollte Ich den B.Angels zumindest helfen.

Ich komme zu mir ... Eli macht mir einen Vorschlag der mir und Ihm helfen könnte, Kyp Trantell soll meine Gedächtnis lesen.
Im schlimmsten Fall mein Tot das sind Erfolgschancen mit den Ich Leben kann oder auch nicht mehr Haa*grins*

Betäubt ich knie kann mich nicht bewegen und werde grade einmal Quer durch den Warp gezogen und wieder zurück......

Als Ich zu mir komme kann Ich nicht laufen und richtig Atmen Ich sitze auf den Boden und bin nicht Herr über meinen Körper.
Wasser Ich muss was trinken das steht ja ein Brunnen ... und Kopf rein.....

Eli kommt zurück und bietet mir Wasser an bis er sieht das Ich mich schon am Brunnen bedient habe.
Kyp Trantell weiß alles über mich und hat Eli die wichtigsten Details über den Planeten erzählt....... der Planet lebt Holy Shit.....

Naja Eli gibt mir Freizeit um mich Künstlerisch auszuleben:
Idara Keith (Seneschall) Zimmer:
Der Boden und ein Teil der Wände sehen aus wie eine Blumenwiese, die Decke wie ein leuchtender Sternenhimmel mit der Sensenträger.
Kleiner Bonus von mir in den Blumen ist die Silhouette von Eli eingearbeitet.... eins meiner besseren Werke :mrgreen:
CFCLAUSEN
Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon Björn » 8. Okt 2017 21:13

Sehr schön, Christian. ;) Weiter so!

Ich finde es immer wieder bemerkenswert, wie schnell du dich an das Spielen selbst, das 40K-Universum, die Charaktere und die Gruppe an sich gewöhnt hast. Das ist klasse.
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 685
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon CFCLAUSEN » 8. Okt 2017 22:00

Danke es macht mir auch ein riesigen Spaß :mrgreen:

Und das Spiel noch einmal zu schrieben aus meiner Sicht hilft mir auch ein bisschen,
mich mit Hugos auseinander zu setzten!!! :mrgreen:
CFCLAUSEN
Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon Björn » 9. Okt 2017 06:50

Und genau das ist doch der Grund für das Ganze.
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 685
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon CFCLAUSEN » 15. Okt 2017 18:41

Für Heute bin Ich bei Idara fertig, der kleine Wicht will das Ich zu Eli komme... alles klar...

Kurze Lage Besprechung und schon werden wir von Wagner-Picket abgeholt! Zumindest konnte Ich mich etwas frisch machen.

Ich kann Eli hier nicht helfen Ich glaube meine einfache Art ist für solche Leute nicht gemacht. Witzig der Man ist Ja ein
Comedy Entertainer form Herrn. Ich mach mich nass, als er Drogbar so der maßen eine rein würgt.

Scheiße ICH muss lachen... Joooo er hat es mitgekriegt.... Ohhhnne zu zögern:
"Finden Sie mich Witzig... In diesem Fall ja fand Ich"

Ich werde weggebracht.... und mir wird die Scheiße aus dem Leib geprügelt., bin nur froh das Ich mich nicht ein geschissen vor schmerz habe.

Alles Klar Wagner Picket in meinen Augen ist Wahrheit eine Tugend und Respekt etwas was man sich verdienen muss.
Niemand verdient sich Respekt durch Angst. Was man mit Angst erntet ist Hass.

Rache ist keine Drohung sondern in diesem Fall ein Versprechen./ Hunter

Ich hole mir nach der Krankenstation Acog und lass mir helfen beim malen.
CFCLAUSEN
Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon CFCLAUSEN » 22. Nov 2017 15:12

Nach dem treffen auf der Brücke erfahren ich und Schraube die Inquisition die Deathwatch geschickt hat!
Die letzten Infos sollen aus mir rausgeholt werden und werden Sie........ Man sieht mir und Kyp Trantell die
anstrengung an.

Nett wir sind uns einig uns an einen sicheren Ort im Schiff zurück zu ziehen, In Schraubes Labor male Ich
und Schraube klinkt sich ins System ein.

Zwischendurch bekomme Ich von Idara noch eine Standpauke das Ich auf jeden Fall meinen teil leisten soll,
Meine Liebe das wollte ich sowieso Orks zerschneiden liegt mir :twisted:

Ich werde Ausgerüstet Schöne Rüstung und ziemlich schönes Geisterschwert und eine Pistole.

Erste Welle auf den Planeten ist meine.....
Wir stürmen auf die Halle mehrere Orks stellen sich uns in den Weg, nachdem Ich einen mit
einem gekonnten Schuss ins Bein erledigt habe, kommt ein Zweiter und wackelt und wirft mit Explo. Dildo.

King of the Hill mein Hirn setzt aus ich stürme auf ihn zu und Schneide ihn in Stücke nach falscher
einschätzung der Lage kommt mir Schraube zur Hilfe und wird verwundet.

Wir Schließen zu den anderen auf.
Clive hat einen Strategischen Rückzugs Punkt frei gemacht.
CFCLAUSEN
Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gedanken eines tief Gefrorenen

Beitragvon CFCLAUSEN » 19. Jan 2018 12:42

Wir konnten den Mech bergen und haben einen großen Sieg gegen die Oks erreicht.
Zurück auf dem Schiff bekommt Eli höchstes Lob und bekommt die Handelsrechte
für den Planten weil der Mech eine Rechtfertigung ist die Blood Angel zu rufen.

Es vergeht etwas Zeit auf dem Schiff Idars Zimmer wird fertig, Ich kann das Bilder Fertig stellen
und bekomme eine Große Sweet... alles sollte gut sein nur langsam vergesse Ich mein Altes Leben.

Auch nach längeren suchen nach Erinnerungen kommt kein Bild mehr zurück.
Ich will Eli helfen aber er muss mir Arbeit geben und das weiß er!

Eine Seuche auf dem Schiff und Makro ist der Herd .... er schießt auf Eli in der Krankenstation
und auf mich nachdem wir ihn ruhig stellen wollten.

Es vergehen 2 Tage bis wir seine Leiche finden und die Video aufnahmen von Sachen die aus ihm raus kamen..
Säuberung ist das Thema dem wir uns jetzt widmen.
CFCLAUSEN
Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast