Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018 13:27

Speedball vs. Freihändler


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 39

Speedball vs. Freihändler

Beitragvon Björn » 20. Mär 2017 13:43

Ein Freihändler-Schiff ist ja bekanntlich lange unterwegs. Da kann es auch schon mal stellenweise etwas langweiliger werden, was nicht nur der Freihändler selbst, sondern auch die gesamte Besatzung zu spüren bekommt. Dies wiederum schlägt sich negativ auf die Moral nieder. Abhilfe könnte eine Sportart bringen, welche ich vielleicht in meiner Runde einsetzen werde.
Speedball!
Natürlich versuche ich hier ein Crossover von Videospiel und Rollenspiel, doch sehe ich keinerlei Probleme, warum das so nicht klappen sollte. Damals machte ich schon Ähnliches mit WipeOut und Star Wars. Funktionierte ebenfalls. Speedball ist ein schnelles und brutales "Ballspiel", welches hervorragend in das 41.Jahrtausend passt.
Richtig interessant wird es doch, wenn der Freihändler zwei Stadien gebaut hat und vielleicht sogar fünf Teams an Bord. So könnte er eine kleine Liga gründen, zu dessen Spielen er dann gerne geht. Ebenfalls toll: Die Teams tragen das Wappen des Freihändlers und unterscheiden sich nur in den Farben voneinander. Dann könnte er, wenn er zum Beispiel in Wandershafen etc. angedockt ist, ein All-Star-Team gegen den "1.SC Port Wander" antreten lassen. :mrgreen:


Bild
Speedballstadion: Ansicht aus der Fankurve

Bild
Auf dem Spielfeld

Ein "Speedballstadion" sollte bzw. könnte man sich dann beim Erstellen des Schiffs einbauen lassen.

Bei den Werten bin ich mir noch nicht so ganz sicher:

Energie: 2

Raum: 3

SP: 2


Permanente Moralerhöhung von 2. Kann mehrfach eingebaut werden.


Bitte um Kritik bzw. Tipps! Wie findet ihr die Idee?




Wer mit Speedball gar nichts anfangen kann:
https://www.youtube.com/watch?v=6wSxYrhQIyU



Hier noch ein Bild:
Bild
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 725
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast