Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018 18:35

Atlantis (Brettspiel + elektronischem Turm) von MB


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 130

Atlantis (Brettspiel + elektronischem Turm) von MB

Beitragvon sia241 » 18. Apr 2017 14:12

Da wir gestern nach unserem Zombicide-Abenteuer kurz darüber gesprochen haben, möchte ich es hier im Forum auch nochmal vorstellen:

Atlantis - Das Imperium kehrt zurück (engl. Dark Tower)

Ein Brettspiel mit einem elektronischen Turm als "Spielleiter" aus dem Jahr 1982. Aufgrund eines Lizenzstreits wurde die Produktion leider kurz nach Erscheinung schon wieder eingestellt und ist deshalb heutzutage sehr rar.
Mein Papa besitzt glücklicherweise noch eine funktionierende Version und wird sie mir hoffentlich in den nächsten Tagen zuschicken.

Zum Spielablauf:

Man kann Atlantis mit 1 - 4 Spielern spielen (ja auch alleine gegen den Turm) und hat 3 Schwierigkeitsstufen zur Auswahl.
Als Ritter eines Königreichs beginnt man mit etwas Gold, Proviant und weiteren Rittern unter sich die Reise durch die drei anderen Königreiche, um drei Schlüssel (Bronze, Silber, Gold) zu finden, die in einer bestimmten Kombination das Tor zum schwarzen Turm öffnen. Ziel ist es, die Räuber im Turm zu besiegen und das Zepter der Macht zu erlangen.

Die Schlüssel können in Ruinen, Grabmälern oder unterwegs gefunden werden. Zur Unterstützung gibt es Einkaufsmöglichkeiten (im Bazar kann sogar gefeilscht werden), die Hilfe von Asylen oder die einmalige Chance auf Pegasus zu reiten.
Doch der Weg birgt auch einige Gefahren:

- man kann sich verirren (damit das nicht passiert, kann man sich im Bazar einen Kundschafter kaufen)
- die Pest kann einen einholen (dagegen hilft ein Wunderheiler)
- hat man zu wenig Proviant dabei, verhungern Ritter unterwegs
- über das Spielbrett fliegt ein Drache, der sowohl Ritter als auch Gold klaut (wenn man Glück hat, findet man ein Drachenschwert und kann ihn besiegen)

Je nach Schweirigkeitsstufe begegnet man mehr oder weniger Räubern, gegen die man kämpfen muss und danach entweder Gold und andere schöne Dinge erhält oder eben verliert.
Der Turm wendet sich jedem Spieler einzeln zu und interagiert durch Bilder auf einer Drehscheibe mit hinterlegtem Licht. Das Ganze wird dazu noch mit den elektronischen Tönen des Turms untermalt.

Ein wundervolles altes Spiel, das bei mir immer wieder nostalgische Gefühle weckt.

Bild
If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention!
Benutzeravatar
sia241
Knappe
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Atlantis (Brettspiel + elektronischem Turm) von MB

Beitragvon Alandor » 23. Apr 2017 11:20

Ein Freund von mir hatte dieses Spiel auch, leider haben wir die Elektronik nit mehr zum Laufen bekommen. :(
Das Spiel macht wirklich was her, aber leider ist es echt schwer zu bekommen.

Was darf man denn mittlerweile für ein funktionierendes Exemplar bezahlen?



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 246
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: Atlantis (Brettspiel + elektronischem Turm) von MB

Beitragvon sia241 » 23. Apr 2017 15:11

Alandor hat geschrieben:Ein Freund von mir hatte dieses Spiel auch, leider haben wir die Elektronik nit mehr zum Laufen bekommen. :(



Oh das ist schade... aber wie ich neulich herausgefunden habe gibt es eine App für Android Smartphones, die den Turm imitieren kann (Droid Tower) - ist ein Ersatz wenn man es unbedingt spielen möchte aber mir fehlt dabei das ratternde Geräusch der Drehscheiben darin :D

Alandor hat geschrieben:Das Spiel macht wirklich was her, aber leider ist es echt schwer zu bekommen.

Was darf man denn mittlerweile für ein funktionierendes Exemplar bezahlen?



Stimmt, ist wirklich eine Rarität!
Gute Frage... der niedrigste Preis den ich gefunden habe, lag bei 250€ - der höchste bei 600€ :o
If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention!
Benutzeravatar
sia241
Knappe
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Atlantis (Brettspiel + elektronischem Turm) von MB

Beitragvon Alandor » 23. Apr 2017 16:39

600€ sprengen momentan ein wenig meinen Rahmen, aber das mit der App gebe ich ihm doch gleich mal weiter, danke für den Tipp.



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 246
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: Atlantis (Brettspiel + elektronischem Turm) von MB

Beitragvon sia241 » 23. Apr 2017 23:02

Gerne ;)
If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention!
Benutzeravatar
sia241
Knappe
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2017
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron