Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018 18:53

Artwork WIP


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 221

Re: Artwork WIP

Beitragvon Curwen » 19. Jun 2017 21:49

Ich finde ja, dass das Bild klasse hat! 8-)

So cool, wie du den Jungen hinbekommen hast, wäre es eine Schande nichts daraus zu machen. Ein Blick in Obsidianspiegel des schweigsamen Fusipatros aus dem Bergtempel des Mitra, und genau dieses Bild entsteht vor aller Augen. Warum? Das weiß vielleicht nur Mitra oder der schweigsame Fusipatros. Und der wird es nicht verraten. ;)
Benutzeravatar
Curwen
Baron
 
Beiträge: 81
Registriert: 05.2017
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Re: Artwork WIP

Beitragvon sia241 » 19. Jun 2017 22:21

Hat sich geklärt: der kleine Junge bleibt und wird zum NPC - im Bild werden also noch der echte klein Kester und Madax hinzugefügt ;) die Vorstellung des Jungen übernimmt Björn 8-)
If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention!
Benutzeravatar
sia241
Knappe
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Artwork WIP

Beitragvon sia241 » 19. Jun 2017 22:24

Curwen hat geschrieben:Ich finde ja, dass das Bild klasse hat! 8-)

So cool, wie du den Jungen hinbekommen hast, wäre es eine Schande nichts daraus zu machen.


Danke übrigens :mrgreen:

Curwen hat geschrieben:Ein Blick in Obsidianspiegel des schweigsamen Fusipatros aus dem Bergtempel des Mitra, und genau dieses Bild entsteht vor aller Augen. Warum? Das weiß vielleicht nur Mitra oder der schweigsame Fusipatros. Und der wird es nicht verraten. ;)


Ööööhhhhhh jaa... :?: :?: :?:
If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention!
Benutzeravatar
sia241
Knappe
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Artwork WIP

Beitragvon Björn » 20. Jun 2017 06:04

Der kleine Junge heißt Leeno. Eigentlich Perron Leenolakis, aber alle nennen ihn nur "Leeno". Er ist elf Jahre alt, kommt ursprünglich aus Messantia in Argos und wird sich fortan mit um Klein-Kester kümmern.
Leeno ist ein aufgeweckter und intelligenter junger Bursche, welcher an einer seltsamen und seltenen Krankheit leidet. So sind ihm (körperliche) Gefühle des Schmerzes völlig unbekannt. Er kann keinerlei Schmerz empfinden. Zudem scheint der Zeitraum des Genesungsprozesses etlicher Verletzungen bei ihm um ein Vielfaches höher zu sein, als bei denen seiner Mitmenschen. Ein gebrochenes Bein heilt innerhalb weniger Tage - und das vollständig.
Leeno wurde von Titus und Kester aus den Fängen einer Sekte in Sabatea befreit, die ihn zuvor aus Argos über etliche Umwege dorthin verschleppten. In Sabatea stellte man Untersuchungen an, um das Geheimnis um den Jungen zu lüften. Viele Prozeduren und Rituale musste der kleine Mann über sich ergehen lassen. Er wurde praktisch gequält und gefoltert. Ein Ende nahm seine Odyssee, als eine Gruppe Aufständischer um Titus und Kester, den Tempel in Sabatea stürmten. Dabei erwürgte Titus den Hohepriester Kham-Erlett, der dem Kleinen das hauptsächliche Leid zugefügt hatte. Als Held gefeiert, ließ Leeno Titus nicht mehr aus den Augen. Dies ist nun viele Tage her und Titus hat eine Art "Patenschaft" für den kleinen Leeno übernommen, der mit seinen waghalsigen, akrobatischen Einlagen ständig für Aufsehen sorgt.

Nun sitzen sie, und ein ganzer Haufen Seeleute, auf der Flussbarke "Flaute" in Richtung Westen auf dem Styx.



So, Lena, jetzt musste ich wegen deiner Schusseligkeit einen neuen NSC einpflegen. :P :mrgreen:
Aber zugegeben, den kleinen Leeno mag ich jetzt schon. Er wird, und das ist auch kein Geheimnis, die Gruppe bereichern. Besonders seine "körperlichen Aktionen" werden für viel Spaß sorgen.
Ein typischer Dialog zwischen Titus Leeno:
Leeno: "Du Titus, ist der Finger hier gebrochen?"
Titus: "Ja, und der da auch."
Leeno: "Oh, das sehe ich jetzt erst."
Titus: "Pass mal besser auf dich auf!"
Leeno: "Ja, mach ich", und rennt dabei schon wieder auf einen fünf Meter tiefen Graben zu. :D
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 727
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Artwork WIP

Beitragvon sia241 » 22. Jun 2017 19:05

Nu mit Madax, Klein Kester, und etwas Extra-Accessoires

Bild

Bild

Bild
If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention!
Benutzeravatar
sia241
Knappe
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Artwork WIP

Beitragvon Björn » 22. Jun 2017 22:23

Sehr geil *alle drei Daumen* hoch ;) BildBildBild
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 727
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Artwork WIP

Beitragvon Curwen » 22. Jun 2017 23:50

Find ich auch! Die Chaotentruppe hast du herrlich gut getroffen und das Beiwerk sorgt für noch mehr Stimmung. :)
Benutzeravatar
Curwen
Baron
 
Beiträge: 81
Registriert: 05.2017
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Re: Artwork WIP

Beitragvon Schnecke » 23. Jun 2017 06:07

Das Bild sorgt für gute Laune.
Als ich es sah (06:00 Uhr) musste ich automatisch lachen. So sollte ein Tag beginnen. Mit einem Lächeln im Gesicht.
Danke Lena!
Ich bin gar nicht mutig. Ich habe nur vergessen was Angst ist.
Benutzeravatar
Schnecke
FREIHÄNDLER
 
Beiträge: 171
Registriert: 01.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Artwork WIP

Beitragvon sia241 » 23. Jun 2017 10:45

Freut mich, dass es euch so gut gefällt und für gute Laune sorgt! :D
If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention!
Benutzeravatar
sia241
Knappe
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Artwork WIP

Beitragvon Björn » 23. Jun 2017 11:29

... und ich habe angefangen ein wenig Farbe ins Spiel zu bringen :D
Bild

Hat etwas von Zeichentrick, aber ich finde es dennoch stimmig. Es ist übrigens das erste Mal, dass ich ein Bild coloriere, also bitte ich um Nachsicht :mrgreen:


TANTE EDIT SAGTE um 14.14 Uhr:
Bild
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 727
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron