Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018 18:57

Die Nord-Nerds im Fernsehen?


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 419

Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon Schnecke » 21. Mär 2018 16:04

Kürzlich erreichte uns die Anfrage eines lokalen Senders (OK Flensburg,) ob wir Interesse an einem Interview bzw. an einem Stammtisch im Studio hätten.Vor einer entsprechenden Kulisse soll über das Hobby Pen&Paper geplaudert werden.
Die Ausstrahlung würde nach dem Schnitt im regionalem Fernsehen ausgestrahlt werden und auf dem YouTube Kanal des Senders.

Einzelheiten werden noch besprochen.

Vorab hätten wir gerne schon einmal Eure Meinungen dazu.
Wer möchte gerne dabei sein, wer überhaupt nicht, usw.

Tja, wer hätte das gedacht. Wir sind zwar klein, aber man hat von uns gehört :)
Ich bin gar nicht mutig. Ich habe nur vergessen was Angst ist.
Benutzeravatar
Schnecke
FREIHÄNDLER
 
Beiträge: 171
Registriert: 01.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon Zaolat » 21. Mär 2018 18:07

Ich finde solche Aktionen Super, um das Hobbie Rollenspiel zu verbreiten. Zumal es ja heute noch bei einige in der Gesellschaft als "verpönt" gilt.
Benutzeravatar
Zaolat
Markgraf
 
Beiträge: 112
Registriert: 01.2018
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon Björn » 21. Mär 2018 18:24

Du wärst also dabei?
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 727
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon lucky03 » 21. Mär 2018 19:52

Ich finde die Idee auch super, dann muss nur noch ordentlich Werbung gemacht werden ;)
lucky03
Knappe
 
Beiträge: 33
Registriert: 01.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon Björn » 21. Mär 2018 20:37

Wärst du denn auch dabei, Arne?
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 727
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon Zaolat » 21. Mär 2018 23:19

Björn hat geschrieben:Du wärst also dabei?

Wenn es terminlich paßt, bin ich mit dabei
Benutzeravatar
Zaolat
Markgraf
 
Beiträge: 112
Registriert: 01.2018
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon Alandor » 22. Mär 2018 13:08

Wie schon am Telefon gesagt, ich wäre sofort dabei.
Liegt wie immer nur nit um die Ecke. ;)



AL
Kane der Verfluchte - "Ich töte andere Wesen. Dazu wurde ich erschaffen. Ich bin ziemlich gut darin."
Benutzeravatar
Alandor
[Alte Welt] Botschafter
[Alte Welt] Botschafter
 
Beiträge: 246
Registriert: 04.2017
Wohnort: Nerdhessen
Geschlecht: männlich

Re: Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon Björn » 31. Mär 2018 08:54

Gestern erstellten Tim, Arne und Christian ihre Charaktere für den "Auftritt" im Fernsehen. Dabei hatten wir eine Menge Spaß. Wir machten uns ständig über den einen oder anderen Makel der Spielfiguren lustig, so dass Warhammer-Fantasy seine ganze Atmosphäre entfalten konnte; dazu aber mehr im Beitrag. Auch Dialoge unter den Charakteren wurden probehalber mal zum Besten gegeben; einfach nur geil, wir haben Tränen gelacht. :mrgreen:

Der Termin hierfür ist nun der 06.04.2018. Wann der Beitrag dann ausgestrahlt wird, werde ich hier noch bekanntgeben; und selbstverständlich auch, wie sich das alles für uns angefühlt hat. :D
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 727
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon Björn » 10. Apr 2018 21:17

Bild
Am 06.04. 2018 fand dann nun das Interview und der Spieltermin mit dem Warhammer-Fantasy-One-Shot-Abenteuer "In schlechter Gesellschaft" vor laufender Kamera statt. Für uns war das definitiv ein Event! Im Mai wird es dann als 5 minütiger Beitrag auf dem Sender des Offenen Kanal Flensburg gezeigt, nähere Infos folgen.

Kim, mit dem ich derzeit in Kontakt stehe, möchte die Aktivitäten in Bezug auf Nerdkram vor der Kamera gerne noch ausbauen; und ich auch. :mrgreen:
Diese Idee finde nicht nur ich sehr interessant. Somit können wir, von den Nord-Nerds, in Bild und Ton unser Hobby oder Hobbys "verbreiten". Derzeit planen wir, einen YouTube-Channel ins Leben zu rufen auf dem dann die Beiträge hochgeladen werden. Zwar stehen wir noch am Anfang, und wir wissen auch nicht ob das gut ankommt, Motivation ist aber eine Menge vorhanden, so dass wir "Projekt Nord-Nerd TV" angehen werden. Was dann alles als Beitrag auf dem Channel landet, werden wir im Laufe der nächsten Zeit sehen. Geplant sind kleinere Beiträge mit Schwerpunkten wie zum Beispiel Vorstellung von Spielwelten, Vorstellung von Rollenspielen, Spielrunden (wie im Pilotbeitrag), Brettspiele usw.
"Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin kein kleines Rädchen im Getriebe. Ich bin das Getriebe"
Auszug aus Lord-Kapitän Eli Flanagans Logbuch [Warhammer 40K - Freihändler]
Benutzeravatar
Björn
Obernerd
 
Beiträge: 727
Registriert: 01.2017
Wohnort: Leck OT Klintum
Geschlecht: männlich

Re: Die Nord-Nerds im Fernsehen?

Beitragvon Zaolat » 11. Apr 2018 14:48

Finde ich gut die Idee.

Falls ihr noch keinen an eurer Seite habt, der euch in medialen Aspekten unter die Arme greift, unterstützte ich euch gerne.
Benutzeravatar
Zaolat
Markgraf
 
Beiträge: 112
Registriert: 01.2018
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron